4. Investors Lounge für Senioren 2014: "Mehr Börsenerfolg durch Schwarmintelligenz?" - Kurzbericht über die Veranstaltung (*)

   

  • Begrüßung

Am 03.07.2014 gegen 14:00 war es soweit. Die Vorbereitungen zur Investors Lounge 2014 in der Berufsschule 4 waren abgeschlossen und die Schüler der Klasse BK12e unter der Leitung von Hr. Dr. Kuehrt begrüßten unsere Gäste vom Computerclub 50+. Besonders gefreut haben wir uns auch über die Anwesenheit von Hr. Garbotz, Mitarbeiter der Plattform "Sharewise", auf die im Laufe der Veranstaltung genauer eingegangen wurde.

 

  • Intro

Der Beginn der Präsentation wurde mit einem kurzen Video zum diesjährigen Hauptthema „Schwarmintelligenz“ eingeläutet. Gegen Ende des Films wurde die Frage gestellt, was es mit dem Begriff überhaupt auf sich hat. Die Antwort darauf lieferte Hr. Garbotz von Sharewise.com in seiner folgenden Präsentation.

 

  • Expertenvortrag

Hr. Garbotz erläuterte kurz, was es mit „Schwarmintelligenz“ auf sich hat und den daraus resultierenden Grundgedanken der Website www.sharewise.com . Er erklärte Funktionsweise der kostenlosen Plattform und stellte sich anschließend den Fragen der Teilnehmer.

 

Die Webseite Sharewise
Die Webseite Sharewise
  • Gruppenarbeit

Nachdem jetzt jeder der Teilnehmer einen ersten Einblick in die Sharewise-Plattform hatte, konnten die Teilnehmer kleine Gruppen aus jeweils 2 Seniorenanlegern und 2 Bankazubis bilden, um gemeinsam mithilfe der Plattform Informationen zu bestimmten Aktien zu bekommen.

 

Zu den ausgewählten Aktien erbrachten die Gruppenrecherchen hinsichtlich der Einschätzung der Sharewise-Mitglieder ein einheitliches Bild: steigende Kurserwartungen und Kaufsignale:

 

  • EON
  • Commerzbank 
  • Deutsche Post
  • FCM
  • TAG
  • Symrise
  • Stada
  • SKY
  • Wacker Neuson
  • Villeroy Boch
  • Nordex
  • Freenet

 

  • Podiumsdiskussion

Die Podiumsdiskussion musste aus Zeitgründen entfallen. Stattdessen fand eine offene Diskussion im Plenum statt. Dabei hatte jeder die Möglichkeit, seine Fragen loszuwerden und seine eigene Meinung kund zu tun.

 

  • Abstimmung 

Um die Meinung unseres "Schwarms" (= Anwesende) mit der "Schwarmmeinung" der Sharewise-Community vergleichen zu können, wurden die Anwesenden zu den Kursaussichten der Adidas-Aktie befragt.

 

Dabei stellte sich heraus, dass die "Schwarmmeinung" unserer Besucher zwar in die gleiche Richtung ging, aber weniger optimistisch als die der Sharewise-Mitglieder war (Details vgl. unter Ergebnis).

 

Besucher: 57% glauben an einen Kursanstieg

Sharewise: 85% glauben an einen Kursanstieg

 

Allerdings ergab die nähere Recherche, dass auch bei Sharewise nur 40 Mitglieder gevotet hatten, so dass der Sharewise-Schwarm sogar noch kleiner als unser eigener Schwarm der Anwesenden war.

 

  • Feedback zur Veranstaltung

Abschließend baten wir alle Besucher, uns ihr Feedback in Form von positiven, neutralen oder negativen Fischen mitzuteilen (siehe Bild, von links nach rechts). Die Rückmeldungen waren bis auf einen Ausreißer durchweg positiv, was uns natürlich sehr freut. Dieses positive Bild wurde durch weiteres Lob in vielen Gesprächen und auf unserer Facebook-Seite noch verstärkt.

   

Das Erebnis ist doch recht eindeutig: die Teilnehmer waren mit unserer Veranstaltung zufrieden
Das Erebnis ist doch recht eindeutig: die Teilnehmer waren mit unserer Veranstaltung zufrieden
  • Small Talk mit Häppchen

Um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen, hatten wir einige leckere Speisen vorbereitet. Außer beschmierten Brötchen und Brezen gab es noch eine Auswahl an Kuchen, Muffins, Keksen und Käsespießen. Während dem Essen wurde sich noch über die Präsentation unterhalten und man konnte sich untereinander austauschen.

 

Kuchen, Häppchen, Gedankenaustausch
Kuchen, Häppchen, Gedankenaustausch

 

 (*) einen noch lebendigeren Eindruck von der Veranstaltung ermöglichen sicherlich die zahlreichen Fotos...

 

 


Projekt "Schwarmintelligenz"

(BK12E)

Berufsschule 4

Schönweißstr. 7

90467 Nürnberg

0911/231-3948

b4@stadt.nuernberg.de